text_berits_bilder
blockHeaderEditIcon

Digitale Fotokunst

Die Fotografie begeistert mich schon seit vielen Jahren. Mit diversen Spiegelreflexkameras von Canon werden die Kunstwerke direkt geschaffen, oder mehrere Bilder werden in einer digitalen Fotocollage mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms zusammengesetzt.

Beide Techniken sind für mich wunderbare Stilmittel, um das Gesehene auf meine eigene Art und Weise zu interpretieren.


Bilder, die direkt entstehen, sind meist Langzeitbelichtungen.


Bilder, die zu Kollagen zusammengesetzt werden, entstehen auf meinen Städtereisen und aktuell meist in Wien entlang des Donaukanals.

ZEITGEIST, nennt sich die Bilderserie, die seit 2020 stetig weiterwächst.

Was willst du von mir?

Ein Tanzvermittlungs-Projekt, über die Kunst miteinander zu tanzen und zu kommunizieren.

Was willst du von mir?

zeigt welche Missverständnisse die digitale Kommunikation beinhaltet und wie Trends die Selbstwahrnehmung und das Handeln beeinflussen.

In ihrem Tanzvermittlungs-Projekt zeigen Daniela Wörner und Nadine Holländer, anhand eines 15-minütigen Tanztheater-Duettes, wie sich die Selbstwahrnehmung Jugendlicher durch den Einfluss der Digitalen Welt stetig verändert.

Die Fotos dazu entstanden von mir im Rahmen der Langenen Feuerbecher Kulturnacht im Produktionszentrum Tanz +Performance in Stuttgart.

Hier ein paar Impressionen:

Mehr Infos dazu und wie man die Beiden zu sich an die Schule holt findet man im Flyer!

ZUM PDF des Flyers ►

Facebook Twitter LinkedIn Reddit Xing
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*