text_berits_bilder
blockHeaderEditIcon

Digitale Fotokunst

Die Fotografie begeistert mich schon seit vielen Jahren. Mit diversen Spiegelreflexkameras von Canon werden die Kunstwerke direkt geschaffen, oder mehrere Bilder werden in einer digitalen Fotocollage mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms zusammengesetzt.

Beide Techniken sind für mich wunderbare Stilmittel, um das Gesehene auf meine eigene Art und Weise zu interpretieren.


Bilder, die direkt entstehen, sind meist Langzeitbelichtungen.


Bilder, die zu Kollagen zusammengesetzt werden, entstehen auf meinen Städtereisen und aktuell meist in Wien entlang des Donaukanals.

ZEITGEIST, nennt sich die Bilderserie, die seit 2020 stetig weiterwächst.

Meine Spuren in Böblingen

(1987 x gelesen) im
Okt 25 2015

Meine Spuren in Böblingen

Fragen wie: "wer bin ich?" und "wo komme ich her?" , "wo stehe ich jetzt?" und "wo möchte ich hin?" , gehören im FrauenCafé International zu einem wichtigen Teil des Austausches. Aus diesem Grund war es für uns naheliegend...

...Lebensgeschichten von Frauen aus aller Welt rücken hier in den Mittelpunkt...

Dieses Heft rückte  beim 2. Böblinger Frauenmahl wieder in den Fokus, ist nach wie vor sehr aktuell und daher für jeden das Heft in digitaler Form.

Viel Spaß beim Lesen.


Facebook Twitter LinkedIn Reddit Xing
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*